Neben der hohen Wertigkeit unserer Weinlagen ist es der große Anteil an alten Rieslingreben, der unsere Weinberge so außergewöhnlich und einzigartig macht.
Wurzelechte Reben findet man an der Mosel nur noch sehr selten, da die Reblausplage Mitte des letzten Jahrhunderts über 80% dieser Pflanzen vernichtet hat.
Auf kleinen Schieferterrassen unserer Lage Trabener Gaispfad wurzeln unsere ältesten, über 100-jährigen Reben. Sie stehen für minimale Erträge, dichte Aromen, intensive Mineralität, und ein enormes Reifepotential.