Unsere historischen Weinlagen fanden über die vergangenen Jahrhunderte in unterschiedlichen Schenkungsurkunden und Kirchenbüchern immer wieder Erwähnung. So pflanzte unser Ahnherr schon vor 500 Jahren Reben in der Weinlage Gaispfad.
In der preußischen Weinbaukarte von 1897 wurde eine Lagenklassifikation in drei farblich angesetzten Qualitätsstufen vorgenommen. Der Großteil unserer Weinberge wird dort der höchsten Güteklasse zugeordnet.
  • Enkircher Monteneubel
  • Enkircher Steffensberg
  • Enkircher Zeppwingert
  • Enkircher Ellergrub
  • Trabener Gaispfad
  • Burger Schlossberg
Diese traditionsreichen Weinberge bilden noch heute, nach über 500 Jahren Weingutsgeschichte, das Herzstück unseres Lagenportfolios.